• Warnung vor Produktfälschungen

    Unsere tagtägliche Arbeit und unser Bemühen Produkte zu kreieren die zu eigenen starken Marken aufgestiegen sind, ist offensichtlich eine Inspiration für andere! In letzter Zeit mehren sich leider Fälle von illegalen Nachbauten unserer Dreipunktlaster. Diese werden nicht nur optisch sehr stark unseren Geräten nachempfunden, zum Teil werden diese sogar mit original Aufklebern unter dem eingetragenen Markennamen "Rosensteiner" und "Samurai" beworben und verkauft. Häufig wird dabei angegeben, dass es sich um eine Art Sonderausführung direkt vom Rosensteiner Werk handelt. Vor allem werden die Geräte dann privat zu einem absoluten Schleuderpreis angeboten. Solche "Sonderausführungen" werden von uns nicht angefertigt und schon gar nicht direkt an Landwirte verkauft. Hierbei handelt es sich schlicht um illegale Plagiate! Verkäufer solcher Geräte verstoßen gegen * das Gesetzt gegen unlauteren Wettbewerb, das UWG, §1, §2 und §9 * das Markenrechtschutzgesetz, MarkenSchG * machen sich des gewerbsmäßigen Betruges strafbar. Nicht nur, dass ein potentieller Käufer von solchen Nachbauten keinerlei Garantieansprüche besitzt, in besonderen Fällen kann er sich mit dem Kauf auch strafbar machen. Original Rosensteiner Dreipunktlaster können am leichtesten, neben Ihrem geschulten Blick, an folgenden Punkten erkannt werden: * Typenschild * Seriennummer * Bedienungsanleitung * Ersatzteilliste die mit dem Gerät übereinstimmt (Bilder, Skizzen) Bilder der Plagiate: